Kanu-Rennsport

Ländervergleich für den Kanunachwuchs aus Sachsen-Anhalt in Berlin 30. September 2020 Am vergangenen Sonntag fand in Berlin-Grünau der Ländervergleich der Gruppe Ost statt. Diese Veranstaltung fand als Ersatzwettkampf für den traditionellen Olympiapokal statt. Die Sportler*innen starteten in ihrem aktuellen Jahrgang über die 500m-Distanz, sowie in einer 250m-Staffel. Der LKV Sachsen-Anhalt war mit 31 Sportler*innen am Start. Vielen Dank für die Mithilfe der beiden Übungsleiter Robin Preußler (HKC 54) und Björn Jakob… weiter lesen…
Herzlich Willkommen im Boot! 23. August 2020 Liebe Kanusportfreunde! Nach über 1 ½ Jahren erfolgloser Suche nach geeigneten Bewerbern für die Landestrainerstelle im Kanu-Rennsport, freuen wir uns, euch mitteilen zu können, dass zwei Bewerber gefunden werden konnten, die sich den Herausforderungen und den Aufgaben stellen. Die Position des Landestrainers, wie sie bisher bekannt war, wird es allerdings vorerst nicht mehr geben. Dr. Lutz Bengsch und Lucas Ferl werden in Teilzeit über den LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.V.… weiter lesen…
David Töpel sichert sich Titel! 19. August 2020 Der Sportclub Magdeburg hat bei der Deutschen Meisterschaft im Kanu-Rennsport der Jugend-Klasse am Wochenende auf der Regattabahn Mannheim-Sandhofen solide Resultate eingefahren und insgesamt 8 Medaillen gewonnen. Insgesamt waren 16 Sportlerinnen und Sportler aus Sachsen-Anhalt am Start, darunter auch 4 Sportlerinnen und Sportler des WSC Friedersdorf. Der SCM-Athlet David Töpel konnte sich im Canadier über die 1.000m den Deutschen Meister Titel… weiter lesen…
7 Medaillen für den SC Magdeburg bei den Deutschen Meisterschaften 11. August 2020 Am vergangenen Wochenende wurden in Duisburg unter Ausschluss von Zuschauern und Mannschaftsbooten die Deutschen Meister der Leistungs- und Juniorenklasse im Kanu-Rennsport gekürt. Mit dem Ziel vor Augen einen Deutschen Meister Titel einzufahren, gingen auch die Sportlerinnen und Sportler aus Sachsen-Anhalt an den Start. Der erste Startschuss fiel am Freitag um 14 Uhr mit den Herren im Einer-Kajak über 200m. Moritz… weiter lesen…
Stellenausschreibung Landestrainer Kanu-Rennsport 15. Juni 2020 Der Trainerpool des LandesSportBundes Sachsen-Anhalt e.V. umfasst die Trainer*innen der bestätigten Schwerpunktsportarten des Landes. Die Aufgabe der Trainer*innen besteht darin, die Athlet*innen bzw. die Trainingsgruppen vereinsneutral zu betreuen und einen langfristigen Leistungsaufbau zu ermöglichen. Zur Unterstützung unseres Trainerteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Landestrainer für die Sportart Kanu-Rennsport (m/w/d) Arbeitszeit 40 Stunden/ Woche; unnormiert Weitere Informationen zu inhaltlichen Fragen,… weiter lesen…
Olympic Hopes Regatta für den Rennsport-Nachwuchs aus Sachsen-Anhalt 18. September 2019 Vom 13.-15. September fanden in Bratislava die Olympic Hope Games statt. Hier traf sich der Rennsport-Nachwuchs aus aller Welt. Mit dabei waren auch drei Athleten aus Sachsen-Anhalt. Am erfolgreichsten erwies sich dabei Amy Paßlack vom Sportclub Magdeburg. Sie gewann jeweils Silber im K4 über 200 Meter (W 15-17) sowie im K4 (W 15-17) über die 500-Meter-Distanz. Bei der 200 Meter-Strecke… weiter lesen…
Medaillenflut für Kanu-Nachwuchs und Parakanuten bei der Deutschen Meisterschaft 10. September 2019 Von Guido Behling/ Susann Böttcher Brandeburg l Mehr als 1000 Rennkanuten aus 112 Vereinen kämpften in der vergangenen Woche um die Titel des Deutschen Meisters von der Altersklasse 13 bis zur Leistungsklasse. Bei hochsommerlichen Temperaturen deutlich über 30 Grad hieß es: viel trinken, Schatten suchen und kühlen Kopf bewahren. Es war ein kleines Mammutprogramm für die Organisatoren. Angesetzt waren Rennen… weiter lesen…
Rückblick auf die Weltmeisterschaft/ Para-WM im Kanu-Rennsport 2019 27. August 2019 Bei der Weltmeisterschaft im Kanu-Rennsport 2019 in Szeged waren mit Jasmin Fritz, Yul Oeltze und Michael Müller drei Sportler*innen vom Sportclub Magdeburg vertreten. Yul Oeltze verpasste dabei seinen dritten WM-Titel in Folge und landete mit seinem C2-Partner Peter Kretschmer aus Leipzig auf Rang vier mit 4,62 Sekunden Rückstand auf das Siegerboot aus China. Die Enttäuschung war groß, doch der Fokus… weiter lesen…
Neueinschulungen im Kanu-Rennsport 16. August 2019 Mit Beginn des neuen Schuljahres am 15.08.2019 wurden im Kanu-Rennsport 11 neue Paddeltalente aus fünf Vereinen des Landes-Kanu-Verbandes Sachsen-Anhalt am Landesleistungszentrum in Magdeburg begrüßt. Mit Colin Butz, Lukas Möhring, Mario Jäger und Tobias Paquo kommen gleich vier Kanu-Sportschüler vom Kanu-Klub "Börde" Magdeburg. Weiterer Nachwuchs kommt mit Karolin Heller und Robert Schötensack von der UNION 1861 Schönebeck. Greta Neubauer (SG Blau-Weiß… weiter lesen…
Stellenausschreibung Landestrainer Kanu-Rennsport 9. August 2019 Der Trainerpool des LandesSportBundes Sachsen-Anhalt e.V. umfasst die Trainer*innen der bestätigten Schwerpunktsportarten des Landes. Die Aufgabe der Trainer*innen besteht darin, die Athlet*innen bzw. die Trainingsgruppen vereinsneutral zu betreuen und einen langfristigen Leistungsaufbau zu ermöglichen. Zur Unterstützung unseres Trainerteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Landestrainer für die Sportart Kanu-Rennsport (m/w/d) Arbeitszeit 40 Stunden/ Woche; unnormiert Stellenausschreibung Landestrainer Kanu-Rennsport weiter lesen…
Empfang der erfolgreichen Nachwuchssportler im Kanu-Rennsport 5. August 2019 v.l.n.r. Felix Gebhardt, Björn Bach (Bundesstützpunktleiter), Moritz Florstedt, Julie Hergert, Vanessa Silbermann, Dirk Roswandowicz (Präsident SCM) und Jürgen Laabs. Es fehlt Josefine Landt. Am 05.08.2019 wurden am Bundesstützpunkt Kanu-Rennsport in Magdeburg die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des SC Magdeburg empfangen und für ihre Leistungen geehrt. Die U23- und Junioren-Europameisterschaft im Kanu-Rennsport fand vom 11.-14. Juli 2019 in Racice (CZ) statt.… weiter lesen…

Alles zum Kanu-Rennsport