Moritz Florstedt holt EM-Silber

Die Europeisterschaften im Kanu-Rennsport und Parakanu wurden vom 18. bis 21. August in München ausgetragen.

Mit dabei waren 4 Sportler*innen aus Sachsen-Anhalt. Moritz Florstedt konnte dabei die einzige Medaille mit seinem Zweipartner Felix Frank über die 500m-Distanz erreichen. Nur die Ungarn waren in diesem Rennen schneller. Mit seinem Partner im K2 über die 200m konnte Rang 4 im Finale erreicht werden.

Julia Hergert ging im K2 mit Caroline Arft über 1000m an den Start und belegte Platz 5.

Bei den Parakanut*innen gingen Anja Adler und Anas Al Khalifa vom SV Halle an den Start. Anja Adler paddelte sich zweimal auf Rang vier (VL3/ KL2). Rang 5 (KL1) und 7 (VL2) hieß die EM-Bilanz für Anas Al Khalifa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.