Gold für Harald Gimpel bei den European Masters Games

In diesem Jahr fanden die European Masters Games im Kanu-Slalom für Altersklasse-Sportler in Ivrea statt. Mit dabei waren 5 Sportlerinnen und Sportler aus Sachsen-Anhalt. Vom Kanu-Club Bad Dürrenberg starteten Yvonne Freyer, Dirk Zbeczka, Dirk Matuschek und Harald Gimpel in das Abenteuer. Mit dabei war auch Rolf Herrmann vom Böllberger Sportverein.

Harald Gimpel gewann in der Altersklasse 65-69 im K1 die Goldmedaille und sicherte sich Platz 2 im Team K1 55-59.

Yvonne Freyer paddelte im K1 in der Altersklasse 40-44 auf den 3.Rang und im Team K1 40-44 auf Rang 2.

Im Einzelrennen im K1 der Altersklasse 60-64 wurde Rolf Herrmann vierter. Im Team-Rennen K1 55-59 konnte er sich jedoch noch vor Harald Gimpel die Goldmedaille erpaddeln.

Dirk Matuschek landete im K1 55-59 auf dem 14. Platz und belegte im Teamwettbewerb K1 35-39 den 5. Platz.

Silbermedaillengewinner im Team C1 40-44 Dirk Zbeczka konnte im Einzellauf im C1 45-49 den 6. Rang erzielen.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren sportlichen Erfolgen! Das nächste große sportliche Highlight wartet wahrscheinlich mit den World Masters Games 2021 in Japan auf euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.