. . Home | Kontakt | Login

21.02.2017 Quelle: kanu-sachsen-anhalt.de

Sicherheitlehrgang und Kenterrollentraining

Am 3. Februarwochenende führte der LKV Sachsen-Anhalt an der Landessportschule in Osterburg (LSSO) ein Sicherheits- und Kenterrollentraining durch. Ziel des Lehrgangs war die Vorbereitung auf Gefahrensituationen bei der Kenterung.
Die LSSO stellte dem LKV ausreichende Hallenzeiten zur Verfügung. Zum Lehrgang konnten auch eigene Boote mitgebracht und darin geübt werden.
Die Teilnehmer lernten, wie unter Wasser aus dem Boot ausgestiegen werden kann ohne in Hektik oder gar Panik zu verfallen. Weitergehende Übungen führten zum Beherrschen der Eskimorolle. Das heißt, dass der Fahrer sein Boot ohne es zu verlassen wieder aufrichtet und seine Fahrt fortsetzen kann.
Dieses Angebot wurde von mehr als 30 Teilnehmern genutzt. Auch wenn der eine oder andere am Lehrgangsende die Eskimorolle noch nicht ganz beherrschte, so gewannen doch alle an Sicherheit in gefährlichen Situationen. Nun gilt es das Erlernte in natürlichen Gewässern weiter zu üben.
Dieser Lehrgang wird voraussichtlich auch 2018 wieder durchgeführt.
Ein herzlicher Dank geht dabei an die Organisatoren und Helfer, die das Durchführen einer solchen Veranstaltung erst ermöglichen.


Share
 

UNSERE PARTNER